Home Freizeit Oma/Opa Gesundheit ASZ München Pflege Impressum

Lehrgang Seniorenbegleidung und Demenzhelfer/in nach § 45 SGB X!

Im Mai 2019 startet unser nächster Lehrgang für Seniorenbegleiter/-innen. Mit dieser Initiative will das Evangelische Bildungswerk dazu beitragen, dass alleine zuhause lebende alte Menschen mit Unterstützung von engagierten Seniorenbegleiter/-innen ihre Selbständigkeit solange wie möglich erhalten können – selbst wenn sie keine hilfreichen Angehörigen im Rücken haben.

Die Ausbildung umfasst 16 Kurstage und ein Praktikum, das den Theorie-Praxis-Transfer gewährleistet. Am Ende erhalten die Teilnehmer/-innen ein Zertifikat sowie die Teilnahmebestätigung zur Demenzhelferschulung nach § 45 SGB XI.

Die Inhalte des Kurses sind breit gefächert und zugleich konkret an der bevorstehenden Tätigkeit ausgerichtet. Im Anschluss an die Ausbildung arbeiten Seniorenbegleiter/-innen eng mit den Fachdiensten der Altenhilfe zusammen und erhalten von ihnen fachliche Beratung und Begleitung.

Die Seniorenbegleitung ist eine Form Bürgerschaftlichen Engagements. Seniorenbegleiter/-innen sind bereit sich für andere einzusetzen und bekommen dafür eine Entschädigung für entstandenen Aufwand.


EvangelischesBildungswerk  München e.V.

Herzog-Wilhelm-Straße 24

89331 München

Tel:  089 55 25 80-0

www.ebw-muenchen.de


Stadtführung  2018 mit zu erleben!


Stattreisen München e.V.

Nymphenburger Ster. 149

80634 München

www.stattreisen-muenchen.de

Tel: 089 54 40 42  -30


Vielen Spaß  bei  der Stadtführung

Haben Sie Bücher oder andere Spiele?

  Nicht wegschmeisen!

Pfennigparade - Münchner Bücherkiste

Hanauerstraße 85a 80993 München

Telefon: 089 46221300. E-Mail: buecherkiste@pfennigparade.de

Sammeln diese.

Deutsches Jugendinstitut e.V.

 „Generationenübergreifende Zeitverwendung: Großeltern, Eltern, Kinder“ in München statt.

Die gemeinsam verbrachte Lebenszeit von Großeltern und Enkelkindern ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Es stellt sich die Frage, welchen Einfluss dies auf die Kontakthäufigkeit und Qualität der Großeltern-Enkelkind-Beziehung hat. Die Tagung soll dazu dienen, die Ergebnisse der Studie „Generationenübergreifende Zeitverwendung: Großeltern, Eltern, Kinder“, die diesen Fragestellungen nachgegangen ist, zu präsentieren. Zudem soll die Möglichkeit geboten werden, dieses Thema gemeinsam zu diskutieren.

Im April 2018 werden Sie die Einladung mit einer Anmeldemöglichkeit erhalten.

Deutsches Jugendinstitut e.V.

Sachbearbeitung der Abteilung Kinder und Kinderbetreuung

Nockherstr. 2

D - 81541 München

Tel. 089/62306-0

http//www.dji.de